Israelischer Finanzmarkt weltweit auf Platz 1, Hongkong auf Platz 2

In einer Gruppe von 24 industrialisierten Ländern ist der israelische Finanzmarkt im letzten Jahrzehnt der sicherste Ort für Investitionen gewesen. Das zeigt eine am 20.2.2012 veröffentlichte Studie der Nachrichtenagentur Bloomberg.

Das Ranking der Agentur zeigt für den  Tel Aviver Leit-Index TA-25 in den letzten Jahren einen risikobereinigten Ertrag von 7,6 %. Auf Platz Zwei verwies der TA-25  den “Hang Seng” aus Hongkong, der mit 6,7 % Ertrag aufwarten konnte.

Die Studie nahm auch Bezug auf politische Spannungen und zitierte den US-amerikanischen ehem. Hedge-Fund-Manager Michael Steinhardt mit den Worten: “Israel ist ein aufregender Ort für Investitionen. Das Land ist umgeben von Feinden, es befindet sich permanent am Rande der Auslöschung, doch es wächst und gedeiht.”

 

Auch der amerikanische Finanz-Guru Warren Buffet kommt in der Studie zu Wort. “Wenn Sie nach Köpfen suchen, gehen Sie nach Israel. Jeder andere Ort ist überflüssig”, so Buffet.

Ministerpräsident Benjamin Netanyahu äußerte sich ebenfalls zur Bloomberg-Studie. Die Ergebnisse zeigten “immense Erfolge, die u.a. daher rühren, dass wir die israelische Wirtschaft für den Wettbewerb geöffnet haben”, erklärte er.

Quelle: Israelische Zeitung “Haaretz” vom  21.2.12, israelische Botschaft in Berlin

About these ads


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 245 Followern an