Israelische Botschaft bedankt sich für vielfache Solidarität in Deutschland

Seit Tagen veröffentlicht die Botschaft des Staates Israel in Berlin wohlwollendeBriefe und Stellungnahmen von Personen und Gruppen, die sich mit den Menschen in Israel solidarisieren.  

In einer heutigen Aussendung bedankt sich die Vertretung des jüdischen Staates in Deutschland mit folgenden Worten: 

“Die Botschaft des Staates Israel hat in den Tagen der Operation Wolkensäule viel Solidarität erfahren.

Sei es über Anrufe oder E-Mails; ob Sie spontan eine Demonstration organisiert oder an einer Kundgebung teilgenommen haben; ob durch Leserbriefe oder Kommentare auf Internetseiten.

Sie haben gezeigt, dass Ihnen die Menschen in Israel am Herzen liegen, und dass Sie verstehen, in welch dramatischen Lage sich das Land in den letzten Monaten befunden hat.

Wir wissen, dass das nicht selbstverständlich ist, und möchten uns im Namen Israels dafür bei Ihnen bedanken!”

Grafik: PI-News

About these ads

One Comment on “Israelische Botschaft bedankt sich für vielfache Solidarität in Deutschland”

  1. Hennig sagt:

    Ja, das ist gut so. Wir haben durch diese Juden Gott kennen gelernt, sei damit dankbar. Wehe denen, die Juden verfolgen, das ist geschmacklos und irre. Wir mussen immer die Wahrheit vor Augen sehen und danken für das Wort Gottes. Sonst haben wir keine Beziehung zu Gott.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 272 Followern an