GEBET zum Neuen Jahr: Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte

 
HERR,
ich bitte nicht um Wunder und Visionen, sondern um Kraft für den Alltag.
Mach’ mich erfinderisch, damit ich mich im täglichen Vielerlei nicht verliere…
 
Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, daß im Leben nicht alles glatt gehen kann,
daß Schw ierigkeiten und Niederlagen, Mißerfolge und Rückschläge
eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen.
 
Schick mir im rechten Augenblick jemand,
der den Mut hat, mir die Wahrheit in Liebe zu sagen…
 
Gib mir nicht das, was ich wünsche, sondern das, was ich brauche.
Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte.

Antoine de Saint-Exupéry

About these ads

Ein Kommentar on “GEBET zum Neuen Jahr: Lehre mich die Kunst der kleinen Schritte”

  1. gesundheit sagt:

    Wunderschön.
    Höre auf dein Herz, es belügt dich nie,
    es sendet dir Botschaften, beachte sie.
    Nimm sie ernst und sei dankbar dafür,
    jeder Gedanke öffnet eine wichtige Tür,
    die dich zur wertvollen Erkenntnis führt,
    sodass dein Körper ein prickelndes Gefühl verspürt.
    Dann weißt du, das wurde dir von oben geschenkt
    und du wirst immer von der göttlichen Kraft gelenkt. NN


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 245 Followern an