Forum-Beiträge [II]

Quelle: www.razyboard.com/system/morethread-fragen-zu-medjugorje-forumtradi-2207688-6075168-30.html

Von CSc:

Lieber Stjepan, liebe Leserinnen und Leser,

die Vorgänge in Medjugorje (zu den Erscheinungen und Botschaften selber kann ich nichts sagen, da weiß ich zu wenig Bescheid) bewegt sich auf dem Terrain der Charismatischen Erneuerung. Diese Bewegung ist meines Erachtens auf einem schweren Irrweg. Ich habe einige ihrer Anhänger kennengelernt. Man lehrt den absoluten, totalen, blinden Gehorsam ohne Verantwortung und Vernunft gegenüber den kirchlichen Autoritäten, man zerstört die erhabene heilige Liturgie durch Willkür (man sagt diese Willkür sei vom Hl. Geist) und man ist sehr häufig auch gegen Vernunft und Gelehrsamkeit und lehnt diese radikal ab. Auch der Ökumenismus blüht in dieser Bewegung. Das ist wirklich der reine Wahnsinn und alles sehr oberflächlich und nicht tiefgründig. So sehe ich das. Ich kann dem weder mit meinem Herzen, noch mit meinem Verstand zustimmen. Das widerspricht dem, was ich folgen will.

Erzbischof Marcel Lefebvre in einem Vortrag über „Die Lage vor und nach den Bischofskonsekrationen“ am 8. Dezember 1988 in Flavigny-sur-Ozérain im Seminar Saint Curé d’Ars:

„Mit ihrem Charismatismus, ihrem Ökumenismus, ihren schändlichen Maßnahmen hinsichtlich der Liturgie und ihren immer unfaßbarer werdenden Gedankengängen zerstören sie die Kirche.“

siehe auch: http://www.razyboard.com/system/morethr … #go_216193

Von Stjepan

Lieber Csc,

Du schreibst: „So sehe ich das.“

Natürlich, du hast ja auch nicht den Ungeist der „Geisttaufe“ bekommen, sondern den Heiligen Geist durch Taufe und Firmung!

Der Geist der „Geisttaufe“ bringt genau das zustande, was Du beschreibst!

Die, die diesen Ungeist in sich haben, die Charismatiker, sind so überzeugt davon, dass es der Heilige Geist sei, der in der „Geisttaufe“ in sie eingedrungen sei. Sie sind von diesemUngeist besessen! In dieser Besessenheit sehen sie die Zeichen und Wunder, die er tut und lassen sich durch sie blenden. Was sagte doch unser Herr für unsere Epoche voraus?

„und viele falsche Propheten werden aufstehen und werden viele verführen“ (Mt. 24,11)

„Denn es werden falsche Christi und falsche Propheten aufstehen und werden große Zeichen und Wunder tun, um so, wenn möglich, auch die Auserwählten zu verführen. Siehe, ich habe es euch vorhergesagt.“ (Mt. 24,24f.)

„Viele werden an jenem Tage zu mir sagen: Herr, Herr! Haben wir nicht in/durch deinen Namen geweissagt, und in/durch deinen Namen Dämonen
ausgetrieben, und in/durch deinen Namen viele Wunderwerke getan? Und dann werde ich ihnen bekennen: ‚Ich habe euch niemals gekannt;
weichet von mir, ihr Übeltäter!“ (Mt. 7,22f.)

Liebe Grüße,
Stjepan



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s