BUCH-Tip für die Jugend: Sketsche-Klassiker „Die Lügenmumie“

44 jugendbewegte Sketsche im farbigen Handbuch: 
Bewährte Theaterstückchen, die schon unsere Großmutter kannte

Das vom bewährten KOMM-MIT-Jugendverlag in Münster herausgebrachte Buch „Die Lügen-Mumie“ ist ungewöhnlich in seiner Art.  Warum dies?  – Weil diese 44 Sketsche völlig aus dem Rahmen des Üblichen fallen:

1. Diese lustigen Stückchen sind nicht künstlich „ausgedacht“, keine Kopfgeburt, sondern gesammelt aus der praktischen Erfahrung von Jahrzehnten. Viele dieser Theateraufführungen für die Laienbühne kannten schon unsere Großeltern: es sind bewährte Sketsche, die vor allem in „jugendbewegten“ Kreisen und bei Pfadfindern beliebt waren.

2. Diese Sketsche sind optimal zum Aufführen für Kinder und Jugendliche, zumal es bei den meisten dieser Stückchen nicht viel zum Auswendiglernen gibt, sondern genügend Raum bleibt für freie Ausgestaltung, kreative Fantasie und allerlei Ergänzungen und Abwandlungen. So wird das Theaterspiel für Mädchen und Jungen zum spaßigen, fröhlichen Abenteuer auf der Bühne.

3. Die Anwendung der Sketsche ist vielseitig: sie eignen sich ideal für Bunten Abend, Lagerzirkus, Faschingsfeier, Elternabend, Schulfest, Party, Lagerzirkus, Pfarrfest, Sportveranstaltung, Familienfeier, geselliges Beisammensein.
Diese Sketsche sorgen für Lacherfolg bei jung und alt – und das schon seit Jahrzehnten. Daher war es überfällig, daß sie endlich gesammelt als Buch erscheinen!

KOMM-MIT ist ein Verlag aus Münster, der bereits seit 65 Jahren gediegene Literatur für die Jugend herausbringt, darunter den Klassiker „1000 Jugendspiele“ von Günter Stiff (Verlagsgründer). Dieser Renner ist mit 400.000 Auflage das meistverkaufte Spielebuch Deutschlands.  Es fehlt diesem Jugendverlag also nicht der Sinn für das, was sich in der Praxis bewährt.

Die Sketsche wurden gesammelt und aufgeschrieben von Lothar Sauer, einem jugendbewegten Schriftsteller und Meisterfotografen, dessen Jugendbücher früher größtenteils im Herder-Verlag erschienen sind (auch eine kürzere Vorgänger-Ausgabe dieses Sketschebuches unter dem Titel „Der Mord auf der Wendeltreppe“).

Das handliche, durchgehend farbige Buch enthält zahlreiche Fotos und Grafiken, die nicht nur gut zu den Sketschen passen, sondern auch ihre Aufführung veranschaulichen.

In diesem Internetportal für Kinder- und Jugendarbeit erhielt die „Lügenmumie“ die Leser-Note 1:

http://www.grik.de/a5003-Die-Luegen-Mumie-44-klassische-Sketche.html

Bestellen kann man den 188 Seiten starken Sketsche-Knüller für nur 9,80 € beim KOMM-MiT-Verlag, 48041 Münster, Postfach 76 80 (Tel. 0251-615151)   –  Mail: felizitas.kueble@web.de