CDU-Spitzenkandidat Henkel: „Wie lange will Wowereit noch schweigen?“

Verheerende Serie von Brandanschlägen in Berlin

In einer aktuellen Pressemitteilung erklärt Frank Henkel, der Spitzenkandidat und  Landesvorsitzende der Berliner CDU:

„Die verheerende Serie von Brandanschlägen reißt nicht ab. Die Täter ‚arbeiteten’ sich vom Charlottenburger Westend bis in die Fasanenstraße vor und zerstörten dabei insgesamt 19 Fahrzeuge. Die Brandstiftungen an Autos haben sich damit gegenüber 2010 mehr als verdoppelt und erreichen die Werte des bisherigen ‚Rekordjahres’ 2009.

Der Vandalismus hat unerträgliche Ausmaße angenommen und sich zu einem Flächenbrand entwickelt. Wie lange wollen Wowereit und Körting diesen Sittenverfall noch tolerieren?

Die Angriffe auf unbescholtene Bürger dürfen vom Senat nicht länger tatenlos hingenommen werden. Wenn es Wowereits Verständnis von Berlin ist, dass jede Nacht Autos brennen, dann versteht er die Stadt nicht. Berlin verstehen heißt auch Berlin schützen.

Die Gewalt wird nicht aufhören, wenn man die Hände in den Schoß legt und das Problem wegschweigt. Unsere Forderungen nach Einrichtung einer Sonderkommission oder einen runden Tisch gegen politischen Extremismus werden seit Jahren abgeblockt…

Ich erwarte von Herrn Wowereit endlich eine deutliche Stellungnahme und einen Aktionsplan, um diese Verbrecher zu stoppen. Wir werden auch den Innensenator in der Innenausschußsitzung am 29. August zu seinem weiteren Vorgehen befragen. Der Kampf gegen die Brandanschläge auf Autos muss endlich politische Priorität erhalten.“

Kontakt-Daten:

CDU-Fraktion des Abgeordnetenhauses von Berlin
Niederkirchnerstraße 5
10117 Berlin
Telefon: (030) 2325-2124
Fax: (030) 2325-2751
mailto:gentsch@cdu-fraktion.berlin.de
http://www.cdu-fraktion.berlin.de



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s