12.11.2011: Frauentag in Frankfurt jenseits des ideologischen Feminismus

Tagung „für die Wertschätzung des Weiblichen“

Ein Frauentag der „anderen Art“ wird am Samstag, dem 12. November 2011,  in Frankfurt am Main veranstaltet,  in den Räumen der Goethe-Universität, Campus Westend.

Mit dabei:
Pirjo Alajoki (Autorin von „Frausein in Echtzeit“)
Gabriele Kuby (kath. Schriftstellerin)
Birgit Kelle (Publizistin, Vorsitzende von „Frau 2000plus“ e.V.)
Christiane Simic (Trainerin und Coach, new frame)
Maria Steuer (Kinderärztin und Familientherapeutin, Vorsitzende „Familiennetzwerk“)
Andrea Müller (Fachreferentin für Familie und Erziehung)
Michaela Scherer (Pädagogin und Heilpraktikerin)
Petra Janitz (Hartnack Akademie)
Anna Záborská (Abgeordnete im Europäischen Parlament)

Nähere Infos hier:
http://www.ruhland-verlag.de/konferenz/index.htm

One Comment on “12.11.2011: Frauentag in Frankfurt jenseits des ideologischen Feminismus”


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s