BRAVO findet jugendliche Enthaltsamkeit jetzt „cool“

Das Blatt schreibt, daß 99% der jungen Mädchen vom „ersten Mal“ enttäuscht sind

„BRAVO-online“ veröffentlichte am 27.September.2011 einen  –  für dieses sonst sehr sexfreudige Blatt erstaunlichen   –   Artikel unter dem Titel  “10 Gründe, warum es cool ist, mit Küssen und Sex zu warten“.

Da reibt man sich die Augen und überlegt zunächst, ob die Überschrift vielleicht ironisch gemeint ist –  aber keineswegs, denn eingangs heißt es:

 „Du wirst langsam nervös, weil alle Deine Freundinnen oder Kumpel ES schon tun, nur Du nicht? Es gibt gute Gründe, sich mit Knutschen und dem ersten Mal Zeit zu lassen. Hier kommen sie!“

Diese „zehn Gründe“ werden wie eine tolle Neuigkeit serviert  –   und man fragt sich, ob diese sonst so oberflächliche und hedonistische Jugendillustrierte plötzlich ins Nachdenken gekommen ist  – oder ob sie einfach abwechslungshalber auch mal die „andere Seite“ zur Sprache bringen möchte.

Wie dem auch sei: Die von „Bravo“ aufgelisteten zehn Argumente sind zwar nicht von deutscher oder gar akademischer Gründlichkeit (das wäre für ein Jugendjournal wohl auch zuviel verlangt)  – aber immerhin bedenkenswert, zumal junge Leute dazu aufgefordert werden, sich vom allgemeinen Sexrummel fernzuhalten und vom Gruppendruck nicht beeinflussen zu lassen.

So heißt es gleich unter Punkt 1:

„Viele Mädchen und Jungs in Deinem Alter schwindeln, wenn sie behaupten, sie hätten schon mit so und so vielen geknutscht oder ihr erstes Mal bereits hinter sich. Deshalb halte Dich aus solchen Diskussionen raus  –  das hast Du doch gar nicht nötig.“

Ähnlich  – und sogar recht derb  – wird bei Grund Nummer 5 argumentiert:

„Viele Mädchen/Jungs knutschen oder erleben ihr erstes Mal aus Gruppenzwang. Bist Du der/die letzte „Ungeküßte!“ oder „Jungfrau“ in der Clique und wirst deshalb verarscht?  Na und?  Laß die andern reden und setze Dich nicht unter Druck.“

 Eher praktisch und rational geht es bei Argument Nr. 7 zu:

„Es gibt einen Unterschied, ob Du mit 14 Sex hast oder mit 17. Mit 17 ist Dein Körper meist vollständig entwickelt und Du hast ein besseres Körpergefühl. Die gefürchteten Schmerzen beim ersten Mal sind bei Mädchen mit 14 stärker, als wenn Du fast erwachsen bist.“

In Punkt 8 warnt „Bravo“ erneut vor frühzeitigem Sex –  und räumt sogar ein, daß 99% (!) der Mädchen ihr „erstes Mal“ bereuen und sich „schlecht fühlen“. Offenbar ist jener frühe Sex, den dieses Blatt jahrzehntelang selber propagiert hat, seelisch alles andere als bekömmlich!  – Wörtlich heißt es also jetzt:

„Manchmal können es Mädchen/Jungs gar nicht erwarten, ihren ersten Kuß und ihr erstes Mal zu erleben, so daß sie bei der Wahl des Partners/der Partnerin nicht wirklich wählerisch sind. Vor allem die Mädchen (ca 99%) bereuen danach ihre „Tat“ und fühlen sich schlecht.“

Im nächsten Punkt 9 wird betont, daß eine Freundschaft zwischen Jungs und Mädchen durchaus nicht mit Sex beginnen sollte:

„Eine Beziehung braucht Zeit, sich entwickeln zu können, bevor man sich körperlich näherkommt. Um sich beim Sex einem anderen Menschen „hinzugeben“, muß man sehr viel Vertrauen zu ihm haben.“

Als letztes Argument wird die Pille als „sicheres Verhütungsmittel“ erwähnt und sodann betont: „Dein Körper wird es Dir danken, wenn Du ihm nicht zu früh solche Hormone zumutest.“

Nun entsprechen diese „Bravo“-Hinweise natürlich bei weitem noch nicht der biblisch-christlichen Ethik, wonach Sexualität allein in die Ehe gehört, weil sie so der Stärkung der ehelichen Liebe, der Festigung der Treue und der Fortpflanzung dienen kann.

Gleichwohl erstaunlich, daß die berüchtigte „Bravo“ zumindest in diesem Artikel eine deutliche Kurskorrektur vornimmt, wie man dies bislang dort nicht gewohnt ist.

Felizitas Küble, Leiterin des Christoferuswerks in Münster

Erstveröffentlichung in: http://kultur-und-medien-online.blogspot.com/2011/10/ausgerechnet-bravo-findet-jugendliche.html



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s