Südtirol: Papst wird Ehrenbürger von Natz-Schabs, dem Heimatort seiner Großmutter

Papst Benedikt empfing am 9.11.2011 eine Delegation von Natz-Schabs, dem Südtiroler Heimatort seiner Großmutter.

Der Bürgermeister der Gemeinde, Peter Gasser, überreichte dem Papst die Ehrenbürger-Urkunde. Unter den 250 Gästen befand sich auch der Generalvikar des Bistums Bozen-Brixen, Josef Matzneller. 

Bereits bei der Generalaudienz am Vormittag begrüßte der Papst die Delegation und bekundete seine Freude und seinen Dank.

Die Großmutter des Papstes, Maria Tauber-Peintner, wurde am 29. Juni 1855 im zu Natz-Schabs gehörenden Ortsteil Raas geboren. Auch seine Urgroßmutter, Elisabeth Maria Tauber, stammt aus Raas.

Der Papst ist u.a. bereits Ehrenbürger von Brixen, Traunstein, Freising, seinem Geburtsort Marktl am Inn sowie von Introd im Aostatal.

Quelle: Radio Vatikan

Infos über Natz-Schabs und Umgebung für Touristen hier: http://www.seehof.it/de/umgebung-hotel-seehof-natz-schabs.asp



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s