Immer mehr Menschen wollen den Papst hören (und sehen)

Die Zahl der Besucher von Papst-Auftritten ist im Jahr 2011 weiter gestiegen, wenn man sie mit den Daten der drei Jahre zuvor vergleicht. Das geht aus einer Statistik der Präfektur des Päpstlichen Hauses hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurde.

Demnach kamen mehr als zweieinhalb Millionen Menschen zu den verschiedenen Audienzen, Gottesdiensten oder Angelus-Gebeten mit Benedikt XVI.:

400.000 Besucher waren es bei den Generalaudienzen, fast 102.000 bei Sonderaudienzen, 846.000 bei Gottesdiensten. Als Teilnehmer am festtäglichen Mittagsgebet des Papstes zählte der Vatikan 1.206.000 Menschen.

Quelle: Radio Vatikan


One Comment on “Immer mehr Menschen wollen den Papst hören (und sehen)”

  1. G.Weber sagt:

    Seine Heiligkeit hat mir mehr zu sagen als Fr. Prof. Schavan.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s