Mutterbindung schützt Töchter vor Sex-TV-Manipulation

Eine gute Verbindung zur eigenen Mutter kann sich bei jungen Mädchen positiv auf  verantwortungsbewußtes sexuelles Verhalten auswirken.
Das stellte eine Studie der Katholischen Universität Leuven fest. Dabei senkt eine positive Beziehung zwischen Mutter und Tochter das Risiko, daß das Mädchen fernsehtypische Sex-Klischees kritiklos aufnimmt, ohne sie zu hinterfragen.

Etwas anders sieht es bei Jungen aus,  fanden die Studienleiter Laura Vandenbosch und Steven Eggermont heraus.

Während Mädchen durch eine gute Beziehung zur Mutter vor dem negativen Einfluß sexuell getönter  TV-Manipulation besser geschützt sind, verstärkt eine extrem intensive Mutterbindung die Anfälligkeit von Jungen für Sex-Stereotypen; sie neigen dann vermehrt zu verantwortungslosem Sexualverhalten und zur Sexsucht.Dieser kritische Befund gilt aber nicht bei einer normal-positiven Beziehung zwischen Mutter und Sohn, sondern nur im übertriebenen Fall.

Für die Studie hatten die Forscher in belgischen Schulen ca tausend 16-Jährige befragt.

Quelle: dts-Nachrichtenagentur


2 Kommentare on “Mutterbindung schützt Töchter vor Sex-TV-Manipulation”

  1. Ralf sagt:

    …das lässt sich eigentlich leicht erklären…wenn Jungen von einer (übertriebenen) mütterlichen Liebe „verwöhnt“ werden, wird dies auf ihr „Geschlechterverständnis“ übertragen…es fördert ein dominantes Verhalten gegenüber dem weiblichen Geschlecht, da „es“ (es – im freud’schen Sinne…;-)) sich in einer „erhöhten“ Position sieht. (Meine Mutter liebt mich, egal was ich mache). Wobei eine normal-mütterliche Bindung Grenzen aufzeigt.

    Gefällt mir

    • Ralf sagt:

      …es ist wirklich traurig, wie viel man in den ersten Lebensjahren eines Kindes falsch machen kann; diese Fehler können Leben zerstören…abgeschoben, statt aufgehoben…abgetrieben, statt geliebt…hoffen wir auf Gott, daß er alles „ausbügelt“…

      Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s