Papst Benedikt ist der älteste Pontifex seit über 100 Jahren

Seit gestern steht fest: Papst Benedikt XVI. ist mit 84 Lebensjahren der älteste Pontifex seit über 100 Jahren. („Pontifex maximus“ ist ein päpstlicher Ehrentitel und bedeutet „größter Brückenbauer“).

Er feiert in 46 Tagen, am 16. April, seinen 85. Geburtstag und ist damit künftig älter als sein Amtsvorgänger Johannes Paul II. (1978-2005).

Ältester Papst der Kirchengeschichte war Leo XIII. (Vincenzo Gioacchino Pecci, 1878-1903), der im Alter von 93 Jahren starb.

Im 19. Jahrhundert erreichte der am längsten regierende Papst der Neuzeit, Pius IX. (Giovanni Maria Mastai-Ferretti, 1846-1878), das Alter von 85 Jahren und knapp 9 Monaten.

Im 18. Jahrhundert wurde Clemens XII. (Lorenzo Corsini, 1730-1740) fast 88 Jahre alt.

Quelle: Radio Vatikan


2 Kommentare on “Papst Benedikt ist der älteste Pontifex seit über 100 Jahren”

  1. Marlon sagt:

    Interessante Hinweise! Ich werde mich damit in Zukunft mehr auseinandersetzen! Freue mich auf neue Eintraege!

    Gefällt mir

  2. Weber sagt:

    ad multos…

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s