Wallfahrtsdirektor Imkamp wurde zum Apostolischen Protonotar ernannt

Der Ostermontag brachte in die bayerische Wallfahrtskirche Maria Vesperbild ein erfreuliches Ereignis:

Bischof Dr. Konrad Zdarsa war mit einem großen Geschenk gekommen: Nach dem Pilgeramt verkündete er in der Wallfahrtskirche die Ernennung von Prälat Dr. Wilhelm Imkamp zum Apostolischen Protonotar.

Der Augsburger Oberhirte nutzte die Gelegenheit zu einer kurzen Würdigung des neuen Protonotars. Er verwies nicht nur auf die Verdienste rund um die Wallfahrt Maria Vesperbild, sondern erläuterte auch das Wirken Imkamps und seine Gutachtertätigkeit für vatikanische Behörden sowie seine Arbeit in der päpstlichen Theologen-Akademie.

Prälat Imkamp ist seit über 25 Jahren Konsultor der Heiligsprechungskongregation und auch Konsultor der Gottesdienstkongregation.

Der Apostolische Protonotar ist der höchste Prälatenrang, den der Papst verleiht. Eine solche Ehrung geschieht sehr selten. Im Bistum Augsburg sind der ehemalige Diözesanadministrator Prälat Georg Beis und Prof. Dr. Georg Schmuttermayr Apostolische Protonotare.

FOTO: Bischof Zdarsa und Wallfahrtsdirektor Imkamp



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s