Deutsche Familienunternehmer gegen dauerhaften ESM-„Rettungsschirm“

Die deutschen Familienunternehmer warnen vor einem dauerhaften Euro-„Rettungsschirm“ ESM (Europäischer Stabilitäts-Mechanismus). Ihr Verband fordert in einem Brandbrief alle Abgeordneten des Dt. Bundestags auf, „dem ESM in seiner jetzigen Form keinesfalls zuzustimmen“. Das Schreiben liegt dem „Handelsblatt“ vor.

Die Familienunternehmer seien mit vielen angesehenen Wirtschaftswissenschaftlern der Überzeugung, daß der ESM als dauerhafter Mechanismus nicht geeignet sei, Stabilität in Europa wieder herzustellen, schreibt Verbandspräsident Lutz Goebel an die Parlamentarier.

Der Rettungsschirm sei so konstruiert, daß der Reformdruck auf hochverschuldete EU-Staaten erheblich nachlassen werde.

Der Rettungsschirm ESM soll am 1. Juli 2012 in Kraft treten und benötigt die Zustimmung des Bundestags. Der bisher von der Bundesregierung beschrittene Weg zur Stabilisierung des Euro hat laut Familienunternehmern nicht funktioniert.

„Griechenland rast sehenden Auges auf den Staatsbankrott zu und ist derzeit nicht regierungsfähig“, schreibt der Verband.

Zudem habe der neu gewählte französische Präsident angekündigt, den bisherigen Konsens aufzukündigen. „Damit ist die Geschäftsgrundlage jeder weiteren Stützungsmaßnahme entfallen“, so Verbandspräsident Goebel.

Quelle: dts-Nachrichtenagentur


2 Kommentare on “Deutsche Familienunternehmer gegen dauerhaften ESM-„Rettungsschirm“”

  1. Peter00 sagt:

    Bitte teilt den Aufklärungslink gegen den ESM-Vertrag mit euren Freunden, Bekannten auf Facebook (an die Pinnwand des Freundes posten), per Mail und so weiter – die Zeit wird knapp, umso mehr sich darüber informieren, um was es sich bei diesem diktatorischen Ding handelt, umso besser!

    Hier der Link zu dem Video auf YouTube

    Gefällt mir

  2. Conny sagt:

    Hier geht`s zur Verfassungsbeschwerde gegen ESM und Fiskalvertrag, an der sich jeder Bürger beteiligen kann: http://www.verfassungsbeschwerde.eu/

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s