Die meisten Superreichen gibt es in der Schweiz

In der Schweiz ist die Dichte an Superreichen weltweit am höchsten. Wie der am Donnerstag veröffentlichte Weltvermögensreport der Beratungsfirma Boston Consulting Group zeigt, leben in der Schweiz pro 100.000 Haushalte elf Multimillionäre mit einem jeweiligen Vermögen von mindestens 100 Millionen Franken.
Hinter den Eidgenossen liegen Singapur mit zehn und Österreich mit acht Superreichen.

Die Gesamtzahl der superreichen Schweizer lag im vergangenen Jahr bei 366. Auch beim Durchschnittsvermögen liegen die Schweizer Haushalte mit 582.000 Franken weltweit an der Spitze.

Es folgen weit abgeschlagen Japan mit 318.000 und die Niederlande mit 315.000 Franken.

Die Millionärsdichte in der Schweiz ist mit beinah zehn Prozent die höchste in der westlichen Hemisphäre. Mit 322.000 Millionären hat die Zahl im Vorjahr noch einmal um 5.000 zugenommen.

Quelle: dts-Nachrichtenagentur



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s