Michaela Koller im Gespräch mit der katholischen Verlags-Chefin Gisela Geirhos

Der katholische Webmagazin VATICANISTA veröffentlichte am heutigen Freitag ein Interview mit der Verlegerin Gisela Geirhos, die den romtreu-katholischen Verlag  Media Maria leitet.

Der Verlag aus Illertissen wurde unlängst in vielen Medien vor allem dadurch bekannt, weil es ihm gelang, Papstsekretär Dr. Georg Gänswein für ein Buchprojekt zu gewinnen.

Prälat  Gänswein kam im März dieses Jahr persönlich zur Präsentation des Buches „Benedikt XVI. – Prominente über den Papst“ nach München.

Michaela Koller, Buch-Autorin und Vaticanista-Leiterin, schreibt hierzu ganz treffend: „Es ist ein Beispiel, wie Katholischem überhaupt noch in einer pluralen Massengesellschaft Gehör verschafft werden kann.“

Die engagierte Unternehmerin aus dem Allgäu berichtete der katholischen Publizistin Michaela Koller Näheres über ihre Strategie, ihre Motivation und ihren eigenen Glaubensweg.

Das Foto zeigt ihre Begegnung mit dem Papst in Castel Gandolfo (links außen: Georg Gänswein, rechts: Edmund Stoiber)

Am Ostermontag in Castel Gandolfo; Foto: L'Osservatore Romano

                                                                 Foto: L’Osservatore Romano

Das Interview mit der ebenso erfolgreichen wie glaubenstreuen Verlags-Chefin lesen Sie hier in VATICANISTA:

http://www.vaticanista.info/2012/06/15/treu-katholisches-und-bestimmte-ideen/

 



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s