Nagelneuer TIP: Buch und DVD „Für immer Liebe“

Dramatische Romanze um Liebe, Ehe und unverwüstliche Treue

Jetzt ist die Neuerscheinung „Für immer Liebe“, die auf einer wahren Geschichte beruht, auf den Markt gekommen  – zudem seit genau gestern  der gleichnamige amerikanische Spielfilm (DVD), der aufgrund des Buches gedreht wurde.

Leider wird in dem anrührenden Streifen die christliche Seite der Story (die Kraft des Glaubens für die eheliche Treue) unterbelichtet. Gleichwohl bietet der Film immerhin ein klares Plädoyer im Sinne des Titels „Für immer Liebe“.

Es geht um Folgendes: 

Das Ehepaar ist gerade zwei Monate verheiratet. Dann verliert Krickitt bei einem schweren Unfall ihr Gedächtnis. „Wer ist Ihr Mann?“, fragt der Therapeut einige Wochen später. „Ich bin nicht verheiratet!“, antwortet sie. Ihr Mann, Kim, kann es nicht fassen.

Doch er versucht alles, um ihre Erinnerungen zurückzubringen. Doch bald merkt er: Sie sind verloren  – genau wie ihre Gefühle für ihn. Das Einzige, was er tun kann, ist ganz neu um ihr Herz zu kämpfen. Er will sein Ehe-Versprechen halten.  Heute sind die Beiden wieder glücklich verheiratet und haben zwei Kinder. Kim und Krickitt schildern, was ihnen geholfen hat, an ihrer Liebe festzuhalten.

Buch-Infos: http://www.amazon.de/gp/product/3865917216/ref=cm_cr_dpvoterdr?ie=UTF8&qid=1340397054&s=books&sr=1-1#R1C0QD9X5081H.2115.Helpful.Reviews

Zum Inhalt des Films:

Paige (RACHEL McADAMS) und Leo (CHANNING TATUM) sind frisch verheiratet und total verliebt. Doch nach einem Autounfall erwacht Paige aus dem Koma und kann sich an nichts erinnern – auch nicht mehr an ihren Mann Leo. Der läßt fortan nichts unversucht, um das Herz seiner Frau aufs Neue zu erobern.  – Laufzeit: ca. 100 Minuten. 

Der angesehene kath. „Filmdienst“ schreibt über den Spielfilm:

„Anspruchsvolle und anrührende Mischung aus Romanze und Drama, die Themen wie Erinnerung, persönliche Geschichte und Identität verhandelt. In den Hauptrollen überzeugend und vielschichtig gespielt.“ 

„Filmreporter.de“ urteilt insgesamt ähnlich:

„Dass „Für immer Liebe“ gefällt, liegt in der gelungenen Synthese zwischen Bildern, Musik und den gut aufgelegten Hauptdarstellern. Channing Tatum („Step Up“) und Rachel McAd ams („Wie ein einziger Tag“) überzeugen als frisch verheiratetes Ehepaar. Die Chemie zwischen den Darstellern ist spürbar und ihr Zusammenspiel natürlich. Deshalb identifiziert sich der Zuschauer schnell mit den Charakteren und drückt diesen die Daumen, dass sie wieder zueinander finden. Diese positive Grundstimmung wird durch die melancholische musikalische Untermalung sowie die gelungene Kameraführung verstärkt.“

Film-Infos: http://www.amazon.de/F%C3%BCr-immer-Liebe-Rachel-McAdams/dp/B007F8VLVW

Preis fürs Buch 14,99 €, für die DVD 12,99 € beim evangelikalen Verlag Gerth-Medien (Herausgeber), bei Amazon oder im Buchhandel



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s