FOTO-Impressionen vom jüngsten Infostand des Bürgerbegehrens

Aktionen pro Hindenburgplatz in Münster

Die Bürger-Initiative pro Hindenburgplatz sammelte erfolgreich fast 16.700 Unterschriften pro Beibehaltung des Namens Hindenburgplatz für den größten Platz  in Münster, der sich gegenüber dem monumentalen Stadtschloß befindet.

Die jüngste Sammelaktion des Bürgerbegehrens erfolgte vorigen Mittwoch, den 20. Juni 2012, wiederum in der Ludgeristraße in Münsters Fußgängerzone.

Einen Tag später wurden alle Unterschriften im Rathaus überreicht bzw. Oberbürgermeister Markus Lewe übergeben.

Unsere Bilder erlauben einige Eindrücke von der Sammelaktion und den Unterzeichnern des Bürgerbegehrens.

Auffallend ist die große Anzahl junger Erwachsener, die für den Namen Hindenburgplatz unterschrieben haben, darunter vor allem Mädchen und Frauen.

Das erste Foto zeigt mehrere Unterzeichner, darunter eine Münsteranerin mit einem jungen Rollstuhlfahrer.  – Rechts  im Bild:  „Sandwichmann“ Dr. Althaus aus Münster-Nienberge, der sich monatelang aktiv für das Bürgerbegehren einsetzte.

Ein nach zwei Stunden einsetzender strömender Regen konnte begeisterte Interessenten keineswegs von ihrer Unterschrift abhalten (siehe drittletztes Bild mit gelbem Regenschirm).   

Auch Münsteraner ausländischer Herkunft gehörten zu den Unterzeichnern (siehe letztes Foto unten: Familienvater mit Frau und Kleinkind).

Das zweiletzte Foto zeigt Dr. Althaus im Gespräch mit  jungen Frauen.

Die beiden kleinen Bilder sind Beispiele dafür, daß der Einsatz für den Hindenburgplatz auch vor Haustüren engagierter Sammler nicht Halt machte.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s