Sachsen, Thüringen und Brandenburg gehen vorbildlicher mit Steuergeldern um als andere Bundesländer

Eine Studie ergibt: Östliche bzw. mitteldeutsche Bundesländer geben Steuergelder transparenter und effizienter aus als westdeutsche. Die öffentlichen Auftraggeber in den neuen Bundesländern schreiben Aufträge, die sie vergeben, weit öfter aus und sorgen damit für Wettbewerb zwischen den Bewerbern.

Das gilt vor allem für Brandenburg, Thüringen und Sachsen.

Besonders wenig Transparenz herrscht dagegen bei der Vergabe von Aufträgen in Hamburg und im Saarland.

Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Deutschen Auftragsdienstes DTAD für die Tageszeitung Die Welt.

Quelle und vollständiger Text hier:

http://www.fuldainfo.de/index.php?area=1&p=news&newsid=21189



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s