Israel: Endzeit-Panik in religiösen Kreisen nimmt zu

Auf Israels größter Webseite Ynet wurde am Samstag ein gelber Werbestreifen geschaltet, der in großen Buchstaben das Kommen des Messias verkündete. „Der Messias ist in Israel. Dies wird die letzte Regierung Israels sein.“

Der Klick auf das Banner führt direkt auf die Webseite 871. Dort warnen die religiösen Macher der Seite vor dem Untergang der Welt.

„Der nächste Führer wird der Messias Ben David sein. Die Situation im Land wird schlimmer und die Regierung noch unfähiger werden. Nur der Messias kann Israel im Krieg von Gog und Magog retten. In naher Zukunft wird die Welt schlimme Katastrophen miterleben, schreckliche Erdbeben und Mega-Tsunamis. Städte in Europa und in den Vereinigten Staaten werden im Meer verschwinden. Das Weltfinanzsystem wird zusammenbrechen und Gott wird den Mammon vernichten“, heißt es auf der Webseite.

Wer hinter dieser religiösen Weltuntergangsstimmung steckt, die regelmäßig Warnsignale im israelischen Internet schaltet, ist unbekannt. Auch wenn die Mehrheit der Israelis solche Panikmeldungen nicht unbedingt ernst nimmt, so berichten Israels größte Internetportale wie Ynet darüber.

Quelle: http://www.israelheute.com



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s