Ägypten: kritischer Chefredakteur verhaftet

In Ägypten ist der Chefredakteur der unabhängigen Zeitung Ad-Dustour, Islam Afifi, verhaftet worden.  Ihm wird vorgeworfen, falsche Informationen veröffentlicht zu haben, um den Präsidenten Mohamed Mursi zu verleumden.

Zusätzlich wird der Journalist „der Verbreitung zweifelhafter Angaben, die zur Destabilisierung der Lage in Ägypten beitragen“ beschuldigt.

Chefredakteur Ad-Dustour ist durch seine unangepaßten Positionen bekannt, insbesondere durch die Kritik an den „Muslimbrüdern“, deren Kandidat – Mohammed Mursi – die Präsidentschaftswahlen im Juni 2012 gewonnen hat.

Quelle: Radio „Stimme Russlands“



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s