Erzbischof Müllers Impressionen zwischen Regensburg und Rom

Dieses interessante Video-Interview der Mittelbayerischen Zeitung wurde kurz nach der päpstlichen Ernennung des Regensburger Oberhirten zum Chef der vatikanischen Glaubenskongregation aufgenommen.

Der neue römische Glaubenspräfekt äußert sich in diesem Gespräch über seine Eindrücke aus der Regensburger Zeit, über all das, was er in Zukunft vermissen wird, aber auch über die Herausforderung seiner neuen Aufgabe als Hüter des Glaubens in der katholischen Weltkirche.

Mit einem Klick sind Sie in dieser Gesprächs-Dokumentation:

Fernseh-Interview mit Erzbischof Müller

Foto: Bischöfliches Ordinariat Regensburg


One Comment on “Erzbischof Müllers Impressionen zwischen Regensburg und Rom”

  1. Mathilde Vietze sagt:

    Wir vermissen Gerhard Ludwig Müller nicht!

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s