Seligsprechung des italienischen China-Missionars Gabriele Allegra steht bevor

Der italienische Franziskaner und China-Missionar Pater Gabriele M. Allegra wird am 29. September 2012 selig gesprochen. Das berichtet die kath. Nachrichtenagentur Asianews unter Berufung auf den Franziskanerorden.

Die Seligsprechung  –  geleitet von Kurienkardinal Angelo Amato  – soll demnach in Acireale auf Sizilien stattfinden.

Der Franziskanerpater Allegra übersetzte die gesamte Heilige Schrift ins Chinesische. Er starb 1976 in Hongkong.

Zur Seligsprechung werden zahlreiche Pilger aus Hongkong erwartet. Eine Bestätigung aus dem Vatikan für den Termin liegt noch nicht vor. Die Seligsprechung wurde nach Angaben von Asianews aufgrund der heiklen kirchenpolitischen Lage in Rot-China immer wieder verzögert.

 



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s