Erzbischof Müller (Vatikan) rechnet mit einem baldigen neuen Oberhirten für das Bistum Regensburg

Der frühere Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller hat Hoffnungen auf eine schnelle Nachfolgeregelung im Bistum Regensburg genährt. 

Alle Beteiligten wollten, daß es „so schnell wie möglich geht“, sagte der Kurien-Erzbischof und neue Präfekt der vatikanischen Glaubenskongregation gegenüber der Passauer Neuen Presse.

Die Überlegungen dazu seien „voll im Gange“. Es sei möglich und „zu wünschen“, daß der neue Regensburger Bischof noch vor Weihnachten bekanntgegeben werde, erklärte der Glaubenspräfekt.

An den Vorbereitungen für den Katholikentag 2014 in Regensburg zeigte sich Erzbischof Müller sehr interessiert. Das hierfür kürzlich bekanntgegebene Motto „Mit Christus Brücken bauen“ bringe eine „schöne Symbolik“ zum Ausdruck.

Quelle: Radio Vatikan

Foto: Bischöfliches Presseamt Regensburg



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s