Weltranglingsten-Zweiter im Bogenschießen: Brady Ellison bekehrte sich nach dramatischem Erlebnis

Der amerikanische Sportler Brady Ellison belegt Platz zwei der Weltrangliste im Bogenschießen  –  und in London holte er sich in diesem Jahr olympisches Silber. 

In einem Interview berichtet er, daß er zwar schon als Kind „irgendwie“ an Christus geglaubt habe, doch erst nach einer dramatischen Erfahrung vor zwei Jahren fand er zu einem ernsthaften Glauben, der  –  wie er sagt  –  sein Leben „komplett verändert“ hat: 

„Ich war auf dem Heimweg von einem Freund, den ich in Vermont besucht hatte. Es war schon dunkel und ich fuhr eine ziemlich schmale Bergstrasse hinauf. Plötzlich raste ein Auto um die Kurve. Die Lichter blendeten mich und das Fahrzeug kam direkt auf mich zu, viel zu weit auf meiner Spur.

Ich wusste: Das ist mein Ende! Aber wie durch ein Wunder stiessen wir nicht zusammen. Rückblickend erinnere ich mich, dass ich das Lenkrad schon gedreht hatte, bevor ich das Auto gesehen habe. Das andere Fahrzeug verpasste mich nur um wenige Zentimeter. Ich weiss, dass Gott bei dieser Situation im Spiel war und das er mein Leben gerettet hat. Er hat es mir ein zweites Mal geschenkt.

Nach diesem Erlebnis fing ich an, mehr über Gott und das Leben nachzudenken. Ich erkannte, dass ich noch eine Chance bekommen habe und dass Gott einen guten Plan für mein Leben hat. Ich wurde natürlich nicht plötzlich ein Engel auf Erden, aber ich versuchte schon, andere Prioritäten zu setzen.

Ich hörte auf, mich mit Alkohol zuzuschütten und versuchte einfach, ein besserer Mensch zu sein. Ich wollte dieses von Gott geschenkte Leben auch für Gott einsetzen. Meine Verlobte half mir sehr dabei, Schritte im Glauben zu gehen.“

Der Bogenschütze fügt hinzu:

„Sobald ich einen Wettkampf und seinen Ausgang in Gottes Hände abgebe, höre ich auf, mir Sorgen zu machen. Ich nehme an Wettkämpfen teil und schiesse ganz ruhig, ohne Angst zu haben, es könnte daneben gehen. Denn ich gebe immer mein Bestes und den Rest überlasse ich ganz Gott.“

Quelle: www.jesus.ch  /  Autor: Miriam Hinrichs 



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s