Charles Scicluna, „Anwalt der Gerechtigkeit“, wird neues Mitglied der römischen Glaubenskongregation

Charles Scicluna (siehe Foto) wird neues Mitglied der Glaubenskongregation. Dazu hat ihn Papst Benedikt am heutigen Samstag ernannt. images

Der Malteser war in der Vergangenheit bereits als „Anwalt der Gerechtigkeit“ in der Glaubenskongregation tätig und leitete in dieser Funktion die Recherchen im Mißbrauchsskandal.

Im 2005 hatte Erzbischof Scicluna im Auftrag des damaligen Präfekten der Glaubenskongregation, Kardinal Joseph Ratzinger, die Mißbrauchsfälle von  Pater Marcial Maciel (Gründer der „Legionäre Christi“) untersucht.

Berits am 6. Oktober 2012 ernannte Papst Benedikt XVI. Scicluna zum Titularbischof von San Leone und Weihbischof von Malta.

Quelle: Radio Vatikan

PS: In diesem Artikel wird der „Anwalt der Gerechtigkeit“ bereits ausführlich gewürdigt: https://charismatismus.wordpress.com/2012/11/10/gibt-es-eine-verstarkte-einflusnahme-homosexueller-seilschaften-im-katholischen-klerus/



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s