Christus-Hymnus zu Karfreitag

 
Karfreitag-DSC_0020 
 
Du hast, o HERR, am Kreuze die Arme ausgestreckt,
um alle heimzuholen, die sich von dir gewandt.
Gib, daß durch unser Wirken die Welt erkennen kann,
was du für uns getan hast, als du am Holze starbst.
In deinem Geist zu wirken, hast du uns ausgesandt.
So laß uns als Erlöste für alle glaubhaft sein.
Damit die Welt erkenne, wie sehr du uns geliebt,
und wie der Vater wartet, bis uns dein Geist vereint.  
 
(Stundengebet der Abtei Kellenried)
 
Foto: Dr. Bernd F. Pelz


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s