Heutiger Maischberger-Talk mit Birgit Kelle: „Was hat die Sexismus-Debatte gebracht?“

Unsere Autorin, die christlich-katholische Publizistin und Familienmutter Birgit Kelle (siehe Foto), wirkt heute Abend wieder in einer Talksendung mit und vertritt dort sicherlich wie immer tapfer, engagiert und fundiert ihre zeitgeistkritischen Standpunkte. Das Gesprächs-Thema lautet: „Was hat die Sexismus-Debatte gebracht?“

Auch der  Buchautor und „Spiegel“-Redakteur Jan Fleischauer, früher linksgepolt, denkt heute liberal-konservativ.

Mit lediglich zwei Personen aus dem konservativen Spektrum ist die Runde wie üblich einseitig zugunsten der linken Seite besetzt.

Die Maischberger-Sendung beginnt am heutigen Dienstag um 22:45 Uhr in der ARD.

Es dikutieren:                                                                                              

Birgit KelleAlice Schwarzer, Alt-Feministin
Birgit Kelle, Vorsitzende von „Frau 2000 plus“
Birgit Schrowange, Moderatorin
Jan Fleischauer, Spiegel-Redakteur
Heiner Lauterbach, Schauspieler
Klara Martens, Femen-Aktivistin
Anna-Katharina-Meßmer, „aufschrei“-Aktivistin
Moderation: Sandra Maischberger

„Es dürfte eine muntere Sendung werden“, schreibt Birgit Kelle wohl zu Recht schon vorweg. Unter folgendem Link finden Sie weitere Infos zur Talkshow und ihren Gästen:
http://www.daserste.de/unterhaltung/talk/menschen-bei-maischberger/sendung/16042013-sexismus-debatte-100.html



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s