Frankreich: Am Sonntag gab es erneut Massenproteste in Paris – Kommt es zur Volksabstimmung über die „Homo-Ehe“?

Die innenpolitische Lage in Frankreich spitzt sich weiter zu: Die regierenden Sozialisten wollen in aller Eile die „Homo-Ehe“ im Parlament verabschieden, die Demonstrationen dagegen reißen nicht ab.

Am Sonntag hat es in Paris eine neue Massendemo gegen die sog. „Ehe für alle“ gegeben, weitere sind schon für Mai angekündigt. Was werden die Gegner tun, wenn die Regierung das Vorhaben trotz aller Proteste durchsetzt? media-374460-2

Das fragte Radio Vatikan am Montag die Kabarettistin Frigide Barjot, Wortführerin der Protestbewegung:

„Wir werden reagieren  –  friedlich, ohne die Legitimität des Gesetzes anzuzweifeln, aber sehr wohl mit Zweifeln an der hinreichenden Begründung des Gesetzes. Wir werden weiter demonstrieren, um den Präsidenten zum Abhalten einer Volksabstimmung aufzurufen. Übrigens muss das Gesetz ja noch per Dekret für wirksam erklärt werden, darum haben wir doch noch ein bisschen Zeit, bis es wirklich anwendbar würde.

Abgeordnete, die das Gesetz in der Nationalversammlung bekämpft haben, treten für ein alternatives Projekt von anerkannten zivilbürgerlichen Verbindungen namens „alliance civile“ ein; dabei geht es nur um die Verbindung zweier Personen, ohne dass das irgendetwas mit dem Adoptieren von Kindern zu tun hätte.

Wir rufen den Präsidenten also dazu auf, eine Volksabstimmung zwischen den zwei Gesetzesvorschlägen einzuberufen, dem der Justizministerin und dem anderen, der während der Debatte in der Nationalversammlung vorgestellt worden ist.“

Auch wichtige Kirchenvertreter, etwa Kardinal Philippe Barbarin von Lyon, setzen sich für eine Volksabstimmung zur Homo-Ehe ein.

Quelle: Webseite von Radio Vatikan 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s