US-Bestseller-Autor Stephen King glaubt an den Schöpfer des Universums

Der amerikanische Bestseller-Autor und bekannte Horrorbuch-Schriftsteller Stephen King hat sich in einem Interview zum Glauben an einen Schöpfergott bekannt:

„Ich habe mich entschieden, dies zu glauben. Alles, was ich in und an der Schöpfung erlebe, ist aus meiner Sicht ein Beweis dafür, dass es einen intelligenten Schöpfer gibt.“  1_0_695230

Zugleich kenne er viele Situationen, bei denen er sich wundere, daß bestimmte Vorkommnisse Gottes Plan sein sollen. Trotzdem ergebe es Sinn, daß hinter der Schöpfung ein intelligenter Schöpfer stehe.

Die Vorstellung des „Intelligent Design“ (ID) stehe und falle mit wissenschaftlicher Beweisführung, so King. Unter ID versteht man die Auffassung, daß sich bestimmte Eigenschaften des Universums und des Lebens auf der Erde am besten durch einen intelligenten Urheber erklären lassen  –  und nicht allein durch natürliche Vorgänge, wie z.B. Mutation (spontane Erbveränderungen) oder Selektion (Auslese).

Die Werke des 66-jährigen Autors gehören zu den weltweit am meisten gelesenen Büchern. King selbst hat eine schwierige Kindheit hinter sich. Der Vater ließ die Familie sitzen, als der Knabe zwei Jahre alt war. Seine Mutter zog die Kinder alleine groß. Traumatisch war für King auch der Tod eines guten Freundes, den er hautnah miterlebte. 

Insgesamt hat der Schriftsteller bisher über 40 Romane, mehr als 100 Kurzgeschichten, Novellen und einige Drehbücher veröffentlicht, etliche davon unter dem Pseudonym Richard Bachman. Für seine Werke erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Seine Verfilmungen „Die Verurteilten“ und „The Green Mile“ waren als beste Filme für den Oscar nominiert.

Quelle: Evangelikales Medienmagazin PRO



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s