Regensburg: Katholikentag veröffentlicht „Biblische Impulse“

Der Katholikentag hat auf seiner Webseite die Biblischen Impulse für die Veranstaltung kommendes Jahr in Regensburg veröffentlicht. Bibelimpulse gehören zu den ersten Veranstaltungen, mit denen Katholikentagsfreitag und –samstag (30. und 31. Mai 2014) beginnen.

Sechs Texte stehen im Mittelpunkt der Bibelarbeit, Persönlichkeiten aus Kirche und Gesellschaft werden eingeladen, sie auszulegen. Alle Texte haben eines gemeinsam: den Bezug zum Leitwort Mit Christus Brücken bauen. Bittprozession Auftakt Katholikentagskreuz

„Der endgültigen Formulierung des aktuellen Leitwortes ging die Entdeckung der vielen gewissermaßen bildhaft vorhandenen Brücken in der Heiligen Schrift voraus“, so Stefan-Bernhard Eirich, Geistlicher Rektor des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK).

Zwei Texte aus dem Alten Testament stehen unter der Überschrift Gott schlägt eine Brücke zu uns Menschen und zu unserer Welt: Der Traum des Jakob in Genesis 28,10-22, zusammenfassend die „Jakobsleiter“ genannt, außerdem die Zehn Gebote (Exodus 20,1-21).

Die „Brücke“ selbst kommt in 1 Timotheus 2,1-7 zur Sprache: Jesus Christus, Mittler zwischen Gott und den Menschen.

„Nach seinem Vorbild sollen wir eine Verbindung zu den Marginalisierten unserer Gesellschaft herstellen (Lukas 19,1-10) und wie Maria von Magdala liegt es nun an uns, eine Brücke für das Evangelium von seiner Auferstehung zu bauen (Johannes 20,1-18).

Die Apostelgeschichte berichtet davon, wie sich die junge Kirche intensiv um die Übersetzung der Frohen Botschaft in die Lebenswirklichkeit ihrer Zeit hinein bemüht. Ein besonders beeindruckendes Beispiel bietet hierfür die Rede des Apostels Paulus auf dem Areopag in Athen (Apostelgeschichte 17,15-34)“, so der Rektor über den Reigen der neutestamentlichen Bibelstellen.

Weitere Informationen: http://www.katholikentag.de

Der 99. Deutsche Katholikentag findet von 28. Mai bis 1. Juni 2014 in Regensburg statt. Erwartet werden viele Zehntausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet, der Region und Tschechien. Katholikentage werden vom ZdK in der Regel alle zwei Jahre an wechselnden Orten veranstaltet. 



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s