Evangelisches Plädoyer für Ehe und Familie, für Bibel und Schöpfungsordnung

Von Almut Rosebrock

Als Christen sind wir Leuchttürme Gottes in der Welt  –  und stehen in Mit-Verantwortung für Seine Schöpfung!

Ich finde es schockierend zu sehen, in welche Richtung sich meine Kirche entwickelt.

Almut Rosebrock

Almut Rosebrock

Wie die Politik Realitäten und Schöpfungsgegebenheiten verdreht (Gender Mainstreaming, Gleichstellung um jeden Preis, Anbiederung an Wirtschaft, Konsum und Kapital allerorten). Und das unter Führung einer Pastorentochter und eines Pastors i.R. in den höchsten Ämtern!

Man kann nur beten – und selber denken.
Sich – und andere – informieren. Und nicht schweigen!
In dieser Welt – aber nicht von dieser Welt!

Ich (als ganz einfache Christin und mitdenkende Bürgerin mit Kindern) bin sehr dankbar dafür, dass sich an allen Ecken und Enden Widerstand regt gegen das Familienpapier der EKD, dem die Vision und das Vertrauen auf das göttliche Wirken und Seine Autorität zu fehlen scheint. Wie die Kirche „auf der Welle des Zeitgeistes“ reiten zu müssen meint.

Hoffnung machen Verlautbarungen aus verschiedenen Bekenntnisinitiativen.
Froh machte mich auch die 5-seitige Schrift zu Ehe und Familie von Bischof Voigt aus der SELK.

Gerade zu Zeiten des 500. Reformationsjubiläum die Basis der Schrift derart zu vernachlässigen und zu verlassen, finde ich schon gewagt.

Ich wünsche mir eine lebendige und an Gottes Wort ausgerichtete Kirche  – an dem Gott, der da ist und da war und da kommt.
(Zur Not brauchen wir eine neue Reformation!)

Man kann sich doch nicht aus der BIBEL die Passagen raussuchen, die einem genehm sind – und den Rest einfach „unter den Tisch fallen lassen“!
Ein „Gott für die Handtasche“ sozusagen, selbst zurechtgezimmert.

Es ist auch dramatisch, dass auf die Art und Weise die Ökumene auf’s Spiel gesetzt wird.
Umso positiver ist es dann zu erfahren, dass der Papst und der Vatikan durchaus den Dialog mit evangelikalen und bibeltreuen evangelischen Christen sucht.

Almut Rosebrock, Aktionsbündnis „Gerne leben mit Kindern“, www.glmk.de



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s