Unionsfraktion verurteilt Terroranschlag auf christliche Hochzeit in Ägypten

Am gestrigen Sonntag wurden vier Menschen bei einem Anschlag auf eine christliche Hochzeitsgesellschaft in Kairo ermordet.

Hierzu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Philipp Mißfelder (siehe Foto):

Foto: Markus Hammes

Foto: Markus Hammes

Die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag verurteilt den heimtückischen Anschlag auf eine christliche Hochzeitsgesellschaft, bei dem nach jetzigem Stand vier Menschen, darunter ein achtjähriges Mädchen, getötet wurde. Allen Opfern, den Verletzen sowie deren Angehörigen gilt unser tiefes Mitgefühl.

Dieser Anschlag auf Unschuldige reiht sich nahtlos in eine Folge von Übergriffen auf Christen ein, die in den vergangenen Monaten noch zugenommen haben.

Nach einer von Amnesty International am 9. Oktober 2013 veröffentlichten Untersuchung wurden seit Mitte August 2013 mehr als 200 christliche Gebäude in Ägypten angegriffen und 43 Kirchen zerstört oder schwer beschädigt. Der Anschlag vom Wochenende war der erste gezielte Angriff auf Christen in der ägyptischen Hauptstadt Kairo seit dem Sturz des islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi.

Nachdem der Terror gegen Christen nun auch die ägyptische Hauptstadt erreicht hat, sind die ägyptischen Sicherheitskräfte umso mehr aufgefordert, Leib und Leben der christlichen Minderheit in Ägypten zu schützen.

Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hat  –  vor allem mit ihrem Vorsitzenden Volker Kauder  –  wiederholt deutlich gemacht, dass sich die Zukunft Ägyptens auch an der Frage der Religionsfreiheit entscheiden wird. Es geht um den Schutz fundamentaler Rechte wie der Religionsfreiheit, die eine zentrale Grundlage für das friedliche Zusammenleben aller Menschen in Ägypten sein müssen. Gewaltbereiter religiöser Fanatismus kann nicht toleriert oder hingenommen werden.“

Bildquelle: http://www.cducsu.de/



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s