Kuba: Kommunistische Schlägertrupps belagern evangelische Pastorenfamilie

Die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) verurteilt den Versuch des Castro-Regimes, das Haus von Pastor Yiorvis B. Denis zu konfiszieren, das als Geschäftsstelle der Apostolischen Bewegung in Camagüey dient. Fokus-menschenrechte-IGFM_2_02

Die Apostolische Bewegung ist eine der größten Zusammenschlüsse evangelischer Christen auf Kuba. Derzeit halten sich Pastor Yiorvis B. Denis mit seiner Familie und weiteren Pastoren und Anhängern der Apostolischen Bewegung im Haus auf, während regierungstreue Schläger sie Tag und Nacht belagern und mit dem Tod bedrohen, sollten sie das Gebäude nicht räumen.

Nach Angabe der IGFM war das Haus ursprünglich Eigentum von Pastor Omar G. Perez, dem Onkel von Pastor Denis, und ging in diesem Jahr legal in dessen Besitz über. Nachdem sein Onkel Kuba verlassen hatte, musste Pastor Denis Mitte September 2013 vor Gericht erscheinen und Dokumente vorlegen, die beweisen, dass er das Haus rechtmäßig erworben hatte.

Obwohl er alle von einem Notar unterzeichneten Dokumente vorlegen konnte, werden er und seine Familie seither von paramilitärischen Einheiten des Regimes bedroht, die fordern, dass sie das Haus verlassen.

Aus Solidarität haben sich mittlerweile andere Pastoren und Anhänger der Apostolischen Bewegung Pastor Denis und seiner Familie angeschlossen. Bereits in der vergangenen Woche hat das Castro-Regime mit einer „Schmutzkampagne“ gegen Pfarrer Denis und seinen Onkel, Pastor Perez, geantwortet. In offiziellen Medien wird verbreitet, dass die beiden „keine Pastoren, sondern gewöhnliche Kriminelle“ seien. Ein unabhängiger Journalist, der versuchte, Yiorvis B. Denis zu interviewen, wurde von Staatssicherheitsbeamten mit dem Tod bedroht.

Quelle: IGFM



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s