Arabische Hacker knackten 13.000 Facebook-Konten von Israelis

Arabischen Hackern ist es gelungen, in die Konten von rund 13.000 Israelis auf „Facebook“ einzudringen. Die Internetkriminellen, die nach eigenen Angaben aus Tunesien und Gaza stammen, veröffentlichten am gestrigen Montag die Nutzernamen der Israelis sowie deren Passwörter.

Einige von ihnen staunten nicht schlecht über neue Fotos, die von den Hackern eingefügt worden waren. Der israelische Fernsehkanal 10 berichtete, hinter der Attacke stecke eine Gruppe mit dem Namen „Hacker-Dämonen“. Deren Internet-Auftritt sei gespickt mit antisemitischen Bildern.

Facebook hat die betroffenen Nutzer aufgefordert, ihre Zugangsdaten zu ändern.

Quelle: http://www.israelheute.com



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s