München: Klassisches Konzert am 10.12. mit Iris Marie Kotzian

Datum: Dienstag, den 10. Dezember 2013, ab 19 Uhr

Ort: Sudetendeutsches Haus in München (Hochstr. 8)

Gesprächskonzert zum 100. Geburtstag von Karl Michael Komma (1913 – 2012)

Es sprechen miteinander:
Dr. Wolfgang Schwarz (Adalbert-Stifter-Verein)
Dr. Andreas Wehrmeyer (Sudetendeutsches Musikinstitut)

Musikalische Umrahmung:

Kolja Lessing (Violine)
Iris Marie Kotzian (Sopran)
Stephanie Knauer (Klavier)

Veranstalter: Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaft und Künste, München
Sudetendeutsches Musikinstitut, Regensburg

Eintritt frei!

Über Iris Marie Kotzian, Förderpreisträgerin der Sudetendeutschen Landsmannschaft:

Die in Augsburg geborene Sopranistin Iris Marie Kotzian studierte Gesang bei Prof. Monika Bürgener an der Hochschule für Musik Würzburg und ergänzte ihre Ausbildung durch Meisterkurse bei Prof. Ingeborg Hallstein und Prof. Kleasie Kelly. Derzeit wird sie sängerisch betreut durch Prof. Anneliese Fried.

Bereits während ihres Studiums als Gast an das Mainfrankentheater Würzburg engagiert, wurde Iris Marie Kotzian 2002 Ensemblemitglied am Theater Osnabrück. Mit Rollen wie Sœur Constance, Gretel, Gilda und Despina ga­stierte sie unter anderem am Staatstheater Oldenburg, an der Oper Chemnitz, am Prinzregententheater München, an den Theatern  Hagen, Bremerhaven, Ulm, Rostock und am Téâtre National du Luxembourg.

Ihr Lied- und Konzertrepertoire führte die Sopranistin nach Russland, Rumänien, den Iran (Johannespassion mit dem Teheran Philharmonic Orchestra 2008), in die Schweiz und auf Konzertreise mit den Göttinger Symphonikern 2011. Seit 2008 ist sie Lehrbeauftragte für Gesang an der Universität Augsburg.



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s