Präses Annette Kurschus: Frauen streben selten nach kirchlichen Leitungsämtern

Meldung der evangelischen Nachrichtenagentur IDEA:

Nur wenige Frauen in Deutschland sind bereit, kirchliche Führungspositionen zu übernehmen. Das sagte die Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, Annette Kurschus, bei einer Podiumsdiskussion am 13. März im Martin Luther Forum Ruhr in Gladbeck. kirchentag hamburg02

In der Veranstaltung ging es um die Rolle der Frauen in Kirche, Politik und Gesellschaft. Kurschus wies darauf hin, dass nur zwei von 20 EKD-Gliedkirchen von Frauen geleitet werden: „Es liegt nicht daran, dass wir nicht genügend geeignete Frauen hätten. Sie wollen es oft nicht.“

Eine mögliche Erklärung sei, dass sie mehr als Männer die „gesamte Lebenswirklichkeit“ in den Blick nähmen. Sie fragten stärker, was eine leitende Aufgabe für das Familienleben bedeute, was sie dafür aufgeben müssten und ob es ihnen das wert sei.

Kritik an Ex-Ratsvorsitzender Margot Käßmann

Eine Frau, die es geschafft habe, ganz vorne zu stehen, sei die Botschafterin des Rates der EKD für das Reformationsjubiläum 2017, die ehem. EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann.

Kurschus kritisierte, dass Käßmann keine Gelegenheit auslasse zu sagen, dass sie nebenbei auch noch ihre vier Kinder erzogen habe. Es ärgere sie, wenn Frauen dies betonten: „Das würde ein Mann nicht sagen.“ Es könne keiner beides alleine leisten. Auch die Männer trügen ihren Teil zur Erziehung bei. Frauen müssten das zugeben.

Quelle: http://www.idea.de


One Comment on “Präses Annette Kurschus: Frauen streben selten nach kirchlichen Leitungsämtern”

  1. heureka47 sagt:

    „Leitung“ in der zivilisierten Gesellschaft ist zu sehr von der Kollektiven (Zivilisations-)Neurose beeinflußt und abhängig. Daß weniger Frauen als Männer sich „Leitungs-„Aufgaben stellen, hat – hoffentlich!- damit zu tun, daß trotz der so weit verbreiteten und seit langer Zeit bestehenden krankhaften (Selbst-)Entfremdung Frauen noch immer um einiges weniger betroffen / beeinträchtigt sind als Männer.

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s