Regensburg: Über 30.000 Dauerteilnehmer beim 99. Katholikentag

Die Vorbereitungen für den 99. Deutschen Katholikentag in Regensburg laufen auf Hochtouren.

An vielen Orten der Stadt ist der Katholikentag schon präsent: Bühnen und Pagodenzelte der Katholikentagsmeile stehen bereits und der Rasen des Stadions hat einen Schwerlastboden erhalten. Plakat

Noch zwei Tage, dann strömen zig Tausende in die mittelalterliche Stadt an der Donau. Über 30.000 Dauerteilnehmer haben sich ihr Ticket bereits gesichert.

Geschäftsführer Dr. Martin Stauch ist froh über das große Interesse:

„Es freut mich sehr, dass sich so viele Menschen auf den Weg nach Regensburg machen, um gemeinsam zu beten, das Flair der Stadt zu genießen und heiß über die gesellschafts- und kirchenpolitischen Themen zu diskutieren.“

Doch auch Tagesteilnehmer und spontane Besucher sind herzlich willkommen. Wo in Regensburg Tages- und Abendkarten erhältlich sind –  siehe hier: http://www.katholikentag.de/teilnahme.

• Zentraler Teilnehmerservice (Turnhalle Realschule Niedermünster)
• Maximilianstraße
• Stadtamhof
• Domplatz
• Goethe-Gymnasium (Jugendzentrum)
• Campus der Universität
• Albrecht-Altdorfer-Gymnasium

Das Leitwort des Katholikentags vom 28. Mai bis 1. Juni lautet „Mit Christus Brücken bauen“.  – Mehrere zehntausend Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet, den europäischen Nachbarn wie Tschechien und der ganzen Welt werden erwartet. Große und kleine Veranstaltungen, Gottesdienste, Feste und Konzerte genauso wie politische Diskussionen und große Podiumsveranstaltungen, Vorträge und Workshops – über 1000 Einzelveranstaltungen sind an 92 Schauplätzen geplant.

Quelle und Kontaktdaten:
99. Deutscher Katholikentag Regensburg 2014 e.V.
Im Gewerbepark C 55 in 93059 Regensburg 
Telefon 0941.584 390 152 Telefax 0941.584 390 155
silke.jaeger@katholikentag.de


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s