Israelische Soldaten schützen kleinen Jungen

Seit dem Beginn der israelischen Militäraktion „Operation Schutzlinie“ wurden 4562 Raketen aus dem Gazastreifen auf Israel abgefeuert. Sechs Zivilisten wurden dadurch getötet und 127 verwundet.       ???????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Während die Terrororganisation Hamas die eigene Zivilbevölkerung zynisch als menschliche Schutzschilde mißbraucht, zeigt dieses Bild, wie israelische IDF-Soldaten einen kleinen Jungen bei einem Hamas-Raketenangriff auf Sderot im Süden Israels beschützen.

Durch die erhöhte Reichweite der Hamas-Raketen lebt ein großer Teil der 6 Millionen Israelis derzeit unter der Bedrohung durch den Raketenbeschuß der Hamas.  

Quelle: israelisches Außenministerium: http://mfa.gov.il/MFA/ForeignPolicy/Terrorism/Pages/Israel-under-fire-July-2014-A-Diary.aspx#

Foto: Sderot Hasbara Sderot Media Center



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s