Dr. Penners Post zu Klima-Desinformationen

Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten

Zuschrift an  die Redaktion des Berliner „Tagesspiegel“

Sehr geehrter Herr Hesselmann,

die Irreführung der Bevölkerung durch die Medien, auch durch den Tagesspiegel, ist ein Ärgernis. DSC_0009

Ihr Autor Ralf Nestler schreibt am 3.9.2014: “Das ist natürlich Unsinn, ein steigender Kohlendioxidgehalt führt zu höheren Temperaturen” im Gegensatz zum Rest des Artikels “Pause bei der Erderwärmung bringt Forscher in Erklärungsnot”.

Niemand befindet sich in Erklärungsnot. Allmählich sollte auch der letzte Journalist gelernt haben, daß eine Erderwärmung durch CO2 befürchtet wurde, weil die 0,4 Promille CO2 in der Luft die 15µm-IR-Abstrahlung der Erdoberfläche absorbiert.

Schon der Enquete-Bericht des Bundestages von 1988 hatte festgestellt, daß diese Absorption längst gesättigt ist. Deshalb steigt die Durchschnittstemperatur nicht, auch wenn der CO2-Gehalt der Luft steigt.

Nicht einmal die Klimakanzlerin Merkel glaubt, daß CO2-Emissionen einen schädlichen Einfluß auf das Klima haben. Nirgendwo und niemals hat sie diese falsche Behauptung begründet.

Es wird noch eine Weile dauern, bis die Medien die Torheit der Energiewende begriffen haben. Sie ist total sinnlos, kostet aber die Bürger eine Billion Euro.

Mit freundlichen Grüßen
Hans Penner

One Comment on “Dr. Penners Post zu Klima-Desinformationen”

  1. heureka47 sagt:

    „Es wird noch eine Weile dauern, bis die Medien die Torheit der Energiewende begriffen haben. Sie ist total sinnlos, kostet aber die Bürger eine Billion Euro.“:

    Das klingt so, als sei der Betrieb von Atomkraftwerken KEINE „Torheit“.

    ?

    Herzlichen Gruß!

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s