Frankfurt: Kundgebung für verfolgte Christen am 19. September

Am morgigen Freitag, den 19. September 2014, wird um 18 Uhr in Frankfurt am Rossmarkt/Goetheplatz eine Kundgebung  für die verfolgten Christen im Irak und Syrien veranstaltet.

An der Solidaritäts-Aktion beteiligen sich katholische, evangelische, orthodoxe und freikirchliche Gemeinden und Werke. Dabei werden verschiedene Augenzeugen und betroffene Christen aus dem Irak und Syrien berichten. 

Kundgebung Irak-Syrien in Frankfurt 2014



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s