Berlin: Brandanschlag auf Kopten-Kirche

Unbekannte haben am Morgen des 4. Oktober einen Brandanschlag auf eine koptische Kirche in Berlin verübt. Ziel war die Glaubenskirche St. Antonius im Bezirk Lichtenberg. 4077304320

Nach Angaben der Polizei schoben die Täter gegen sechs Uhr eine Mülltonne vor die Kirchentür und zündeten sie an. Das Feuer griff auf die Eichentür über. Zeugen alarmierten die Feuerwehr, die ein Ausbreiten des Brandes verhindern konnte. Dennoch wurde der Eingangsbereich stark beschädigt.

Zur Tatzeit übernachtete ein Asylbewerber mit Duldung der Gemeinde in der Kirche. Der 27-Jährige bemerkte den Anschlag zunächst nicht. Die koptische Gemeinde hatte die frühere evangelische Kirche 1996 übernommen.

In Deutschland bestehen acht koptische Gemeinden mit rund 6000 Mitgliedern. Von den 83 Millionen Einwohnern Ägyptens sind etwa zehn Prozent Kopten.

Quelle: http://www.idea.de


One Comment on “Berlin: Brandanschlag auf Kopten-Kirche”

  1. Arminius sagt:

    Nach einem Brandanschlag auf eine Kirche brauchen wir nicht mit Lichterketten zu rechnen. Die hätte es aber ganz sicher gegeben, wenn vor einer Moschee ein Mülleimer umgekippt wäre.

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s