Bischof Voderholzer ist Herausgeber eines Sammelbandes zur kirchlichen Ehe-Lehre

Der Oberhirte des Bistums Regensburg, Dr. Rudolf Voderholzer, hat im September dieses Jahres ein Buch im Echter-Verlag herausgebracht, das sich mit der kirchlichen Ehe-Lehre befaßt, insbesondere mit der Debatte um die Zulassung von geschieden „Wiederverheirateten“ zu den Sakramenten.index

Der 116 Seiten umfassende Sammelband enthält eine Einführung von  Papst em Benedikt bzw. Kardinal Joseph Ratzinger, dem früheren Präfekten der Glaubenskongregation.

Es finden sich in dem Taschenbuch eine Reihe entsprechender Beiträge des Lehramtes, wie z. B. das Schreiben der Glaubenskongregation an die Bischöfe der kath. Kirche über den Kommunionempfang von geschieden „wiederverheirateten“ Katholiken. 

Diesen Texten geht eine thematische Einführung voran: Darin werden die kirchlichen Lehraussagen in Thesen zusammenfasst. Zugleich werden die wichtigsten Einwände dagegen erwähnt und beantwortete. 

Es folgen Kommentare zum Schreiben der Glaubenskongregation und Studien zu einzelnen Aspekte des Themas. Das Buch ist bei einem Preis von nur 9,90 Euro für jedermann erschwinglich.

Bestellmöglichkeit hier: http://www.amazon.de/gp/product/3429037603/ref=pe_346331_55830751_em_sim_2_ti


One Comment on “Bischof Voderholzer ist Herausgeber eines Sammelbandes zur kirchlichen Ehe-Lehre”

  1. Eine Bitte: Es muss nicht Amazon sein – es gibt sowohl regionale Buchhandlungen als auch viele Internet-Shops, die aufgrund ihrer religiösen Ausrichtung förderungswürdig sind. Da preisgleich, bitte dort ordern!

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s