Israel: Heute zwölf verletzte Israelis bei Terroranschlag auf einen Bus

Bei einem Anschlag in einem Bus der Linie 40 in Tel Aviv wurden heute Vormittag (Mittwoch, 21. Januar) 12 Menschen verletzt, vier von ihnen schwer. Dies berichten israelische Medien. 1403634115528

Bei dem Attentäter, der mit einem Messer auf die Fahrgäste losging, handelte es sich den Berichten zufolge um einen Palästinenser, der keine Aufenthaltsgenehmigung für Israel besitzt.
Er wurde in der Nähe des Tatortes ins Bein geschossen und anschließend festgenommen. Bei dem Schützen handelt es sich um einen Offizier der Gefängnisaufsichtsbehörde, der sich im Rahmen eines Gefangenentransports in der Nähe aufhielt.
 
Ein hochrangiges Mitglied der Terrororganisation Hamas bezeichnete den Anschlag auf seiner Facebook-Seite als „mutige Heldentat“.
 .
Quelle: israelische Botschaft in Berlin


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s