Faktencheck? – Wenn die Bistumsleitung von Münster über den Islam „aufklärt“

Das Bistum Münster startete in diesem Monat im eigenen Internet-Auftritt „kirchensite.de“ eine kleine Serie mit fünf „Behauptungen“ über den Islam, die man jeweils in einem „Faktencheck“ auf ihre Stichhaltigkeit prüft. (Hier der Artikel bei „kirchensite.de“: KLICKEN !)

Nehmen wir z.B. den vierten Beitrag mit dem viel diskutierten Thema „Wie tolerant ist der Islam?“ 4077304320

Unter „Nachgeprüft“ erfahren wir dann, dass wir falsch denken, wenn wir behaupten, Christen würden in vielen islamischen Ländern unterdrückt. Richtig sei vielmehr, belehrt man uns, dass dort nicht nur Christen, sondern auch andere Minderheiten unterdrückt werden…

Abschließend kommt man in Münster im verbalen Galopp zu dem keineswegs ironisch gemeinten Schluss des Artikels, es sei doch alles „eine Frage der Perspektive“, um dann den eigentlichen Knaller zu landen: „Die Angst vor der Übermacht des Islam ist unbegründet, wie auch Studien zeigen“. Punkt. Nichts weiter.

Quelle und vollständiger Artikel hier: http://kreuzknappe.blogspot.de/2015/01/na-endlich-das-bistum-munster-macht-den.html


5 Kommentare on “Faktencheck? – Wenn die Bistumsleitung von Münster über den Islam „aufklärt“”

  1. […] Faktencheck? – Wenn die Bistumsleitung von Münster über den Islam “aufklärt” […]

    Liken

  2. quer sagt:

    Ein ganz wichtiger Beitrag des Bistums zur Eliminierung des Christentums in Europa. Geradezu vorbildlich.

    Liken

    • Anonym sagt:

      Eliminierung des Christentums?

      Falls das passiert, wären Christen dafür selbst verantwortlich. Dann hätte nämlich das Salz seinen Geschmack verloren.

      Das wird aber nicht passieren. Denn für Gott ist nichts unmöglich.

      Wo ist Ihr Vertrauen in Gott?

      Liken

      • quer sagt:

        Gut dann Marginalisierung. Die Kirche wird nicht untergehen, hat ER gesagt. Er hat aber nie über Zahlen seiner Anhänger gesprochen. Und damit die erheblich weniger werden, ist der Beitrag des Bistums Münster wichtig und wegweisend. Ok? Entspricht der Vorausschau, daß die Hirten ihre Herde verlassen werden.

        Liken

  3. Arminius sagt:

    Da durfte sich mal wieder irgendein Praktikant wichtig machen.

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s