„Wer wird Segen empfangen vom HERRN?“

Heutige liturgische Lesung der kath. Kirche:

Psalm 24 (23),1-2.3-4.5-6:

Dem HERRN gehört die Erde und was sie erfüllt,
der Erdkreis und seine Bewohner.
Denn ER hat ihn auf Meere gegründet,
ihn über Strömen befestigt.

Wer darf hinaufziehn zum Berg des HERRN,
wer darf stehn an seiner heiligen Stätte?
Der reine Hände hat und ein lauteres Herz,
der nicht betrügt und keinen Meineid schwört.

Er wird Segen empfangen vom HERRN
und Heil von Gott, seinem Helfer.
Das sind die Menschen, die nach ihm fragen,
die dein Antlitz suchen, Gott Jakobs.


One Comment on “„Wer wird Segen empfangen vom HERRN?“”

  1. heureka47 sagt:

    Wir ALLE sind gesegnet – denn als Seelen sind wir seine „leiblichen“ Kinder, sind wir von derselben – feinstofflichen – „Substanz“.
    Wir müssen das nur erkennen und anerkennen und praktisch leben.
    Im grobstofflichen Bewußtsein funktioniert das nicht.
    Der Mensch muß aufsteigen zur höheren Bewußtseins- / Seins-Ebene, zum Christus-Bewußtsein; muß zum Christus werden. DAS besagt die Aufforderung zur „Nachfolge“.

    Herzlichen Gruß!

    Wolfgang Heuer
    Projekt Seelen-Oeffner

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s