Pilger aus dem Bistum Regensburg besuchen die tschechische Kulturhauptstadt Pilsen

Pilsen ist Kulturhauptstadt Europas –  und das Bistum Regensburg nimmt dies zum Anlaß, das Bistum Pilsen zu besuchen:

Die Bistumsfahrt findet am Samstag, den 25. April 2015, statt. Im vergangenen Jahr waren zahlreiche Gläubige aus Tschechien zum 99. Dt. Katholikentag nach Regensburg gekommen, der unter dem Leitwort „Mit Christus Brücken bauen“ stand. IMG_6501_1024_1_1024_1

So können Interessierte aus dem Bistum Regensburg 2015 die Begegnung weiterführen. Abgefahren wird ab 8 Uhr mit Bussen von den Sammelpunkten Straubing, Regensburg und Tirschenreuth, ein Zustieg ist gegen 8.30 Uhr in Cham, Schwandorf und Weiden möglich.

In Pilsen gibt es Dom- und Stadtführungen, die Möglichkeit zum Mittagessen und Zeit für einen Stadtbummel sowie um 16 Uhr einen Pontifikalgottesdienst mit den Bischöfen Frantisek Radkovsky und Dr. Rudolf Voderholzer (siehe Foto).

Gegen 20 Uhr wird die Ankunft in den Abfahrtsorten sein. Die Kosten liegen bei 15 Euro pro Person. Für Schüler, Studenten, Auszubildende und Bedürftige gibt es eine Ermäßigung. Kinder bis zwölf Jahre sind kostenfrei.

Ausführliche Programmbeschreibung der Wallfahrt hier: http://www.bistum-regensburg.de/news/bistum-regensburg-besucht-kulturhauptstadt-pilsen-3658/

Infos zur Anmeldung möglichst bis 10. April gibt es unter Telefon 0941/597-1602, Fax 0941/597-1610, seelsorgeamt@bistum-regensburg.de

Anschrift: Bischöfliches Seelsorgeamt , „Pilsenfahrt 2015“, Obermünsterplatz 7 in 93047 Regensburg

Quelle (Text/Foto): Ordinariat Regensburg, Pressestelle

 



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s