Der israelische Regierungschef zum Unabhängigkeitstag: „Wiedergeburt der nationalen Freiheit“

Israels Unabhängigkeitstag ist ein Tag aufrichtiger Freude. Juden feiern die Wiedergeburt der nationalen Freiheit in ihrer historischen Heimat, dem Land Israel. Wir feiern, dass das jüdische Volk nicht länger staaten- und machtlos ist, sondern dass wir wieder Herr über unser eigenes Schicksal sind.

Wir feiern den Umstand, dass Juden, wo auch immer sie sind, das Recht genießen, das ihnen über Generationen verwehrt war, und zwar das Recht der Einwanderung, um auf diese Weise ein Teil des modernen Staates Israel zu sein.

FOTO: Ministerpräsident Benjamin Netanjahu

Aber wir können auch die vielen Leistungen Israels feiern. Wir haben Einwanderer aus allen Ecken dieser Erde in unsere Gesellschaft integriert. Wir haben erfolgreich unsere Freiheit gegen Angriffe feindlicher Nachbarn verteidigt. Wir haben buchstäblich die Wüste zum Blühen gebracht und eine florierende und dynamische High-Tech-Industrie aufgebaut.

Wir haben eine stabile und gesunde Demokratie etabliert, in der die Freiheit unantastbar ist und in der die Menschenrechte in unseren Gesetzen für alle verankert sind. Wir haben eine Gesellschaft errichtet, in der alle Bürger Israels vor dem Gesetz gleich sind, Araber genauso wie Juden.

Wir sind Zeugen einer echten Renaissance unserer nationalen Kultur geworden. Wir sind stolz auf das, was Israel erreicht hat.

Auch wenn noch viel zu tun ist, können wir an diesem Tag vereint die vielen Erfolge Israel feiern. Und dies machen wir ausgehend von Jerusalem, der Hauptstadt des modernen Staates Israel seit 67 Jahren, und der historischen Hauptstadt des jüdischen Volkes seit 3000 Jahren.

Quelle (Text/Foto): Israelische Botschaft in Berlin


2 Kommentare on “Der israelische Regierungschef zum Unabhängigkeitstag: „Wiedergeburt der nationalen Freiheit“”

  1. Adolf Breitmeier sagt:

    Ich wünsche mir. dass auch Deutschland endlich die ,,Feindstatenklausel“ los wird und seine Freiheit feiern kann, und sich eine vom Volk bestätigte Verfassung geben kann.

    Liken


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s