Konzert in Berlin: Englische und internationale Chormusik am 29. Juni 2015

Am Montag, den 29. Juni 2015, führt der Kammerchor der Universität Leicester, bekannt durch Liveauftritte im BBC-Radio, im Rahmen seiner Deutschlandtour im traditionsorientierten Institut St. Philipp Neri englische und internationale Chormusik von der Renaissance bis heute auf. Zuvor wird eine feierliche hl. Messe ab 18 Uhr zelebriert.

Beginn des Konzertes: 19:30 Uhr, Einlaß ab 19 Uhr.

Der Eintritt beträgt 10 EUR für Erwachsene. Der ermäßigte Eintritt 5 EUR. Für Kinder bis 10 Jahre ist der Eintritt frei. Karten sind an der Abendkasse erhältlich.

Geplant ist dieses Programm:
The Promised Land (Durham arr. Compton)  leicester
Linden Lea (Vaughan Williams arr. Somervell)
Ave Verum (Byrd)
When David Heard (Tomkins)
A Boy and a Girl (Whitacre)
Lux Aurumque (Whitacre)
Hymn to the Trinity (Tchaikovsky)
Bogoroditse Devo (Rachmaninoff)
Heyr Himna Smithur (Sigurbjornsson)
O Nata Lux (Tallis)
Holy is the True Light (Harris)
The Lamb (Tavener)
Song for Athene (Tavener)
The Bluebird (C.V. Stanford)
The Turtle Dove (traditional arr. Vaughan Williams)
O Magnum Mysterium (Lauridsen)
Sleep (Whitacre)



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s