Dr. Frauke Petry: Kanzlerin Merkel bringt mit ihrer Asylpolitik die EU gegen Deutschland auf

Die EU hat ein Strafverfahren gegen Deutschland eingeleitet, weil es gegen EU-Asylrecht verstößt. Deutschland schiebe entgegen geltender Gesetze zu wenige abgelehnte Asylbewerber ab. AfD-Petry

EU-Innenkommissar Avramopoulos kritisierte außerdem die Entscheidung der Bundesregierung, das Dublin-Verfahren für syrische Asylbewerber auszusetzen und so die Völkerwanderung weiter zu forcieren. Dazu erklärt die AfD-Bundesvorsitzende, Dr. Frauke Petry (siehe Foto):

„Frau Merkel inszeniert sich gerne als soziales Gewissen Europas. Die aktuelle Welle der Asylbewerber wird unkritisch und ohne Rücksicht auf die deutsche Gesellschaft und ihre Realität als vermeintliche kulturelle und ökonomische Bereicherung gefeiert.

Kritische Nachfragen zur Art und Notwendigkeit von Einwanderungsregeln werden pauschal als fremdenfeindlich stigmatisiert. Diese ideologische Herangehensweise gefährdet zunehmend den sozialen Frieden in Deutschland und Europa und wird von unseren EU-Partnern zurecht scharf kritisiert.

Britische Politiker werfen den Deutschen bereits ‚Tugendprahlerei‘ und ‚moralische Zuchtmeisterei‘ vor. Der ungarische Premier Orban geht noch einen Schritt weiter: Deutschland betreibe ‚moralischen Imperialismus‘. Nun reiht sich auch die EU-Kommission in die Kritikerriege ein, denn unter den Auswirkungen der Politik Merkels, alle Bürgerkriegsflüchtlinge der Welt nach Deutschland einzuladen, leidet ganz Europa.

Deutschland heizt die Zuwanderungswelle nach Europa an, vergrößert das Asylchaos und versucht dann per Quote Asylbewerber den Nachbarländern aufzudrücken. Mit dieser Politik sprengt Merkel die ohnehin brüchige Einheit der Europäische Union nun endgültig.“

Weiteres Info zu diesem Themenfeld siehe hier: http://www.t-online.de/nachrichten/ausland/eu/id_75566382/fluechtlingskrise-laesst-alte-feindschaften-aufflammen.html

 


4 Kommentare on “Dr. Frauke Petry: Kanzlerin Merkel bringt mit ihrer Asylpolitik die EU gegen Deutschland auf”

  1. Erzengel sagt:

    Nicht nur die Kanzlerin baut Bockmist ! Ich kenne keinen Politiker, der seinen Schwur hält, den er jemals geleistet hat. Das ist bei denen etwas, das nur so dazugehört. Da muß man sich nicht wundern, wenn Pleiten dabei rauskommen. Wirkliche Diener des Volkes sind die doch nicht, und nie gewesen. Das sieht man jetzt überdeutlich.
    Die wollen Deutschland von uns Bundesbürgern freimachen, und fremde Kulturen reinholen.
    Und dazu ist ihnen jedes Mittel recht, selbst wenn sie die Grundgesetze dabei verletzen.
    Unsere Meinungen und Sorgen sind denen doch s…..egal. Belogen werden wir so und so !

    Gefällt mir

  2. Bernd.L.Mueller sagt:

    Pardon, Schuldenschnitt aus 2013 / 14 Lag bei 100 Milliarden Euro, 100 Euro wären ein zu lustiger Gag von Tsipras & Varoufakis .

    Gefällt mir

  3. Bernd.L.Mueller sagt:

    In der 12. oder 13. Jahrgangsstufe gäbe es für Kanzlerin Angela Merkel Note 6.

    N i c h t nur für Asylchaos, sondern Aneinanderreihung von Fehlentscheidungen mit nachhaltiger Wirkung zum Schaden der ihr anvertrauten Bürger / innen Deutschlands.

    Sie wollte / sollte Kanzlerin ganz Deutschlands sein.

    – Asylchaos mit Flutung ohne Ende, Kostenabwälzung auf Bürger/innen, Nation soll lt BP Gauck „neu“ definiert werden, d.h. Deutschland schafft sich ab.

    – Boykott vs. Russland mit Kollateralschäden für Bürger, Unternehmer, weltweite Aufrüstung statt Abrüsung , Fehleinschätzung Russlands – in die Knie zwingen ? – ohne Berücksichtigung
    Syrien und anderer int. Bedeutung Russlands, Energierversorgung, Konzentreation auf Person Putin als sei er Diktator und nicht Vertreter seiner Bevölkerung, mehrheitlch von diesen unterstützt.

    – misslungene “ Energiewende “ aus reinem Populismus, war gerade in Mode nach
    Fukushima und Grünen – Protestwelle, zu Lasten der Umwelt durch Verspargelung
    der schönsten Stellen Deutschlands einschl. Kammlagen / Wälder, Explosion der Kosten für
    Bürger und Unternehmer – kostet Deutschland keinen Cent mehr – Deutschlands Energieunternehmen vernichtet und ruiniert, dafür Atomstrom aus Frankreich und anderen Nachbarländern eingekauft ( gehts noch dümmer ? ) , Solarstrom 100 fach teurer durch Subventionierung , mit Energiebeitrag um die 3 % ( !!! ) , Ende nicht in Sicht.

    – Griechenland voraussehbares Desaster, genannt Kredithilfen, mit Versenkung für Deutschlands Bürgschaften in Höhe von ca. 120 Milliarden Euro, ohne Berücksichtigung der bereits gezahlten 100 Euro mittels Schuldenschnitt. Versenkung kurzfristig oder auf Stundung zu 1 % = Null Zinsen bei Laufzeiten um 50 Jahre = wird niemals zurück gezahlt.

    Etc., es reicht, mehr als 6 Gesamtnote geht ja nicht. Setzen.

    Gefällt mir

  4. Christoph Rebner sagt:

    Petry for EU

    Gefällt mir


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s